Unsere Pferdegruppen (Fortsetzung)

Die Liegebereiche sind mit Stroh eingestreut, durch Raumteiler strukturiert und durch jeweils zwei grosse Öffnungen mit den Aussenbereichen verbunden. Desweiteren ist in jeder Gruppe ein zweiter kleinerer Liegebereich vorhanden, so dass auch die rangniedrigsten Tiere über einen gesicherten Schlafplatz verfügen.

pferde gruppe

Die Stallanlagen für die Pferdegruppen, sind so konzipiert, dass sich die Pferde - als geborene "Frischlüftler" - ständig den wechselnden Klimareizen anpassen können und somit ihr Thermoregulationsvermögen entsprechend trainiert wird. Dadurch erhöht sich die Widerstandsfähigkeit der Pferde beträchtlich. Dennoch kann jedes Pferd zu jeder Zeit zwischen überdachtem Schutzraum oder Auslauf im Freien, weichem Untergrund oder festem Boden, Sonne oder Schatten wählen.

pferde gruppe

Heftige Auseinandersetzungen unter Gruppenpferden finden in der Regel äußerst selten statt. Trotzdem wollen wir im Interesse aller das Risiko ernsthafter Verletzungen so gering wie möglich halten. Deshalb ist in den Gruppen ein Eisenbeschlag an den Hinterbeinen sowie Stollen und Stiftausrüstung an Vorderbeinen nicht zugelassen.

pferde gruppe

Wir sind es dem Pferd als treuem Begleiter des Menschen
durch die Jahrtausende schuldig, die Haltungsansprüche auf
der Basis unseres heutigen Wissens der Ethologie,
der Veterinärmedizin und der Fütterungslehre optimal zu erfüllen und
es seinem psychischen und physischen Vermögen nach
massvoll zu nutzen und eine gegenseitige Beziehung auf Vertrauen aufzubauen.
- Prof. Dr. Ewald Isenbügel -
Universität Zürich

[zurück]